Pate werden - Schule ermöglichen

So   Bekommen  kinder  in  kenia eine  Zukunftschance

Zwar besteht Schulpflicht in Kenia, jedoch ist gerade in Utange die Entfernung zur nächst größeren Stadt viel zu weit. Die Eltern haben so keine Möglichkeit, ihre Kinder dorthin zu bringen. Die Kinder bleiben zu Hause und können keine Schule besuchen. Keine Bildung bedeutet jedoch auch keine berufliche Zukunft! 

 

Es gibt in Majaoni Ganztagskindergärten, bzw. Ganztagsschulen, die jedoch von der Regierung nicht gefördert werden. Die Kosten hierfür müssten von den Eltern selbst getragen werden, was jedoch vielen gar nicht möglich ist. 

 

 

Mit 200 € jährlich ermöglichen Sie einem Kind den Schulbesuch für ein Jahr  inklusive einem warmen Mittagessen pro Tag. "Bildung ist die Grundlage des Lebens" - helfen Sie mit, den Kindern von Majaoni diese Grundlage zu ermöglichen. Werden Sie Pate!

 

Den Patenschaftsantrag können Sie sich hier herunterladen

Download
Antrag Hakuna Matata.pdf
Adobe Acrobat Dokument 37.1 KB